Tipps zu trockener Haut

Naturkosmetik
Antworten
natimaric
Beiträge: 11
Registriert: Di Aug 05, 2008 7:00 am
Wohnort: Ruma
Kontaktdaten:

Tipps zu trockener Haut

Beitrag von natimaric » Mo Mär 23, 2009 8:14 am

Sie leiden unter extreme trockener Haut? Hier ein paar Tipps mit viel natürlichen Mitteln. :-) Sie können alles selber machen.

Biomaske aus Marillen und Honig
Sie zerquetschen die Marillen (sie koennen auch getrocknete Marillen nehmen, die Sie zuerst zwei Stunden im Wasser einweichen lassen) und vermischen Sie mit Honig.
Diese Maske tragen Sie auf das Gesicht auf und lassen sie ca. 20 Minuten einwirken. Danach waschen Sie das Gesicht mit kaltem Wasser ab.

Biomaske mit Bananen, Olivenöl und Mandelöl
Die Banane (es reicht eine halbe) wird mit der Gabel zerquetscht, nun geben Sie reines Olivenöl dazu und in gleicher Menge auch das Mandelöl. Tragen Sie die Maske auf das Gesicht und den Hals auf. Sie sollte ca. 15 Minuten einwirken, jetzt waschen Sie ihr Gesicht mit lauwarmen Wasser.

Milch und Butter
Vermischen Sie Miclh und zerschmolzene Butter. Mit dieser Mischung schmieren Sie Ihr Gesicht hin und wieder ein.

Karotten und Milch
Die Karotten in Form von Masken sind sehr wirksam bei trockener und bleicher Haut. Zwei kleinere frische Karotten werden gerieben und in eine Schale halbvoll mit Milch beigemengt. Diese Mischung soll ca. eine Stunde ruhen. Die Masse die sich in der Schale setzte tragen Sie auf das Gesicht auf, nicht auf Augen und Lippen. Nach ca. 10 Minuten washcen Sie die Maske ab.

Falls Sie aber doch keine Lust haben oder Zeit sich solche obengenannten Masken herzustellen und aufzutragen, kann ich Ihnen auch noch eine sehr gute Alternative anbieten. Eine fertige Biomaske die man nur mit Wasser verdünnt und auftragt. Die Grundlage für Sie ist Kosmetiklehm gemischt mit verschiedenen Heilpflanzen, wie Kamille, Johanniskraut, Salbei und noch viele andere. Dies ist ein reines Naturkosmetikprodukt, kann ich nur empfehlen.
Sieh es Dir an, versuch es, verbreite deine Meinung.

Antworten